• Nach meinen Geschenke Guides für Beautyliebhaber und für kleine Geschenke unter 20 Euro, mö…
    Beitrag ansehen
  • Werbung | Alle Links sind Affiliate-Links Nach meinen Geschenkeguides für Beautyliebhaber und für Geschenke …
    Beitrag ansehen
  • Werbung | Alle Links in diesem Beitrag sind Affliate Links Nachdem ich letzte Woche den…
    Beitrag ansehen
  • Werbung | Alle Verlinkungen sind Affiliate-Links Heute am 1. Dezember drängt sich mit der Weihnachtsvorfreude…
    Beitrag ansehen
  • Beauty // Mein Alltagslook im Winter

    Beauty // Mein Alltagslook im Winter

    Schon oft habe ich euch Beautyprodukte gezeigt, Beautylooks gibt es bisher hier aber eher weniger. Deshalb zeige ich euch heute meinen “Go to”-Look, den ich so oder so ähnlich meistens im Alltag oder wenn es schneller gehen muss, schminke. Alle Produkte, die ich bei meinem aktuellen Alltagslook im Winter benutze, verrate ich euch in diesem Post.

     

    Make up

    Bei der Foundation habe ich wie immer im Alltag auf die Maybelline Fit me Foundation gesetzt. Ich mag das Finish sehr gerne, es ist nicht zu matt, sieht natürlich aus und trotzdem deckt sie gut. Mein Highlighter im Alltag ist der Mary-Loumanizer, zum Contourieren verwende ich NYX “Taupe”, eigentlich ein Lidschatten, da der Ton aber so schön kühl ist, mag ich ihn lieber als Contour.

     

    Auf den Augen

    Die Naked 2 Palette ist super vielfältig und eignet sich für Alltagslooks genauso wie für etwas mehr am Abend. Am liebsten verwende ich den Elfenbeinton “Bootycall” auf dem gesamten Lid. In die Lidfalte vermische ich gerne dunklere bräunliche Töne miteinander, je nach Anlass kräftiger oder dezenter. Bei diesem Look habe ich “Suspect” und “Snakebite” gemischt und anschließend noch mit “YDK” einen weiteren Akzent gesetzt.

    Bei der Mascara habe ich wieder auf die Benefit “They’re real” gesetzt, mein aktueller Favorit.

     

    Auf den Lippen

    Auf den Lippen trage ich einen Lipliner von Kiko in einem schönen gedecktem Pinkton. Ich verwende sehr gerne Lipliner auf den kompletten Lippen, da ich den matten Look mag und die Haltbarkeit meistens auch besser ist, als bei normalen Lippenstiften.

     

    Habt ihr einen Standardlook oder experimentiert ihr gerne bei eurem Make-up?

    Folge:

    2 Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.