Home Lifestyle What’s in my handbag | Travel Edition

What’s in my handbag | Travel Edition

written by Sonja 19. Februar 2017

Für das neue Jahr habe ich mir vorgenommen, ein paar Reisen zu unternehmen. Zu einem kleinen Urlaub geht es schon bald wieder für mich und ich dachte, ich nutze den Anlass, um euch den Inhalt meiner Handtasche auf Reisen zu zeigen.

In diesem Falle zeige ich euch, was ich auf einer Flugreise so dabei habe – wenn ich einen zusätzlichen Koffer gebucht habe. Denn oftmals darf man ja nur ein Gepäckstück mit an Board nehmen und muss in dieses sämtliche Kleidung und die Kosmetik unterbringen.

Viel interessanter finde ich aber immer, welche kleinen „Helferchen“ sich sonst so im Handgepäck tummeln, deshalb zeige ich euch diese heute in einem What’s in my travel handbag Post.

 

Essentials & Technik

Das Wichtigste ist natürlich, dass man Geld, Ausweise und andere wichtige Dokumente dabei hat. Ich habe mir im letzten Jahr eine wunderschöne Travel Wallet von kikki.k gekauft. Dort hat alles wichtige Platz und die Boardingkarte passt auch perfekt hinein.

Außerdem ist für mich Musik während eines Fluges unverzichtbar! Damit lassen sich alle störenden Triebwerksgeräusche oder Sitznachbarn ausschalten und man kann die Zeit zum Relaxen nutzen. Am besten gelingt das mit gut anliegenden Kopfhörern, die dämpfen die Umgebungsgeräusche recht effektiv und sind außerdem viel bequemer als In-ears (die mir fast nie passen!) Auf meiner nächsten Reise werden mich diese hübschen  Bluetooth-Kopfhörer von Sudio Sweden* begleiten. Die Caps an den Kopfhörern lassen sich austauschen und die Marmoroptik gefällt mir unglaublich gut!

Super praktisch ist auch ein eBook-Reader im Gepäck, denn er nimmt nicht viel Platz weg und wo hat man schon so viel Zeit zu lesen wie im Flugzeug?

Grundsätzlich nehme ich auch immer meine Kamera mit ins Handgepäck, da es mir viel zu unsicher ist, sie in den Koffer zu packen. Außerdem ist natürlich immer mein Handy bei mir, sowie Kaugummis (super bei Ohrendruck!), Taschentücher und ein Kugelschreiber für den Notfall. Je nach Reiseziel ist eine Sonnenbrille, die man direkt am Urlaubsort zur Hand hat, ein echter Vorteil!

 

 

Beauty & Co

Bei Kosmetik beschränke ich mich nur auf kleine Notfallhelfer wie ein Puder (gerne auch in Reisegröße), meiner Mascara, dem Lippenprodukt, welches ich an dem Tag trage und einem Concealer. Für unterwegs besitze ich einen kleinen Pinsel für meine Kosmetikprodukte. Sofern es sich um eine Kurzstrecke handelt ist das alles, was ich brauche.

Essentiell ist für mich auch ein kleines Desinfektionsgel, denn oft genug sind die Seifenspender auf den Boardtoiletten leer.  Außerdem habe ich gerne noch eine kleine Handcreme, Taschentücher und Tigerbalsam gegen Kopfschmerzen ( sowie im Notfall eine Tablette) bei mir.

 

 

Was darf in eurem Handgepäck auf Reisen nicht fehlen?

Wenn ihr euch in die hübschen Kopfhörer verliebt habt, bekommt ihr bei Sudio Sweden 15% Rabatt auf eure Bestellung mit dem Code „onefiftytwo15“.

 


*PRsample Sudio Sweden Bluetooth Kopfhörer Regent

Kikki.k travel wallet

Handyhülle

Artdeco Pinsel / Alternative

Kindle E-Book-Reader

Sonnenbrille Ray Ban

Lipcream NYX Stockholm

Affiliate Links

You may also like

6 comments

Kathi 19. Februar 2017 at 15:59

Liebe Sonja,
in meinem Handgepäck befinden sich ganz ähnliche Sachen. Mein Handy, Kamera, Portemonnaie und Lippenpflege dürfen nie fehlen. Minzöl und entsprechende Tabletten habe ich auch immer dabei. Bluetooth Kopfhörer fehlen allerdings in meiner Sammlung noch. Die schauen nicht nur super hübsch, sondern auch sehr praktisch aus, denn der Kabelsalat nervt meistens immer sehr schnell :(
Liebst Kathi
http://www.meetthehappygirl.com

Reply
Jenny 19. Februar 2017 at 17:34

Bei mir dürfen auch vorallem Kopfhörer und ein gutes Buch nicht fehlen (: Auf meiner letzten Reise hatte ich der Zauberer von Oz mit <3 ich liebe die Geschichte.

Liebe Grüße,
Jenny

http://www.imaginary-lights.net/

Reply
Sarah 20. Februar 2017 at 12:52

Liebe Sonja,
ich kann ohne Musik gar nicht abschalten, also kommen auch immer Kopfhörer mit. Da ich gar keine eBooks lese, kommt immer ein Buch mit oder vielleicht sogar zwei. Wer weiß.. so als Büchersuchti. :D Im Moment lese ich den zweiten Band von Witch Hunter. Ich mochte die erste Geschichte schon sehr.
Liebe Grüße
Sarah

Reply
Carolin 25. Februar 2017 at 14:30

Super interessanter Post Liebes! Wie schön sind bitte deine Kopfhörer?! <3

Caro x
http://nilooorac.com/

Reply
Andrea 28. Februar 2017 at 20:19

Kopfhörer muss ich auch wirklich immer dabei haben! :)

Liebst,
Andrea

BLOGGER CONTEST auf meinem Blog!

Reply
Tamara 1. März 2017 at 11:42

Kopfhörer sinda uch bei mir ein MUSS. Ansonsten meine Powerbank für mein Handy, damit ich genug Saft hab zum Zocken und Co.
Lippenpflege, was zu trinken und was zum Snacken.
Alles andere ist austauschbar.
Liebe Grüße
Tama <3

Reply

Leave a Comment