Home Uncategorized One Week // März -2- Stress, Herausforderungen, World Business Dialogue

One Week // März -2- Stress, Herausforderungen, World Business Dialogue

written by Sonja 14. März 2016

Entschuldigt meinen verspäteten Wochenrückblick!
Die gesamte Woche habe ich nämlich an meinem Projekt, das ich schon mehrmals am Rande erwähnt habe, gearbeitet. Und diese Woche ist es dann endlich so weit – der finale Abschluss!

Seit einigen Monaten bin ich im Organisationsteam des größten von Studierenden organisiertem Wirtschaftskongress, dem World Business Dialogue.
Auch wenn ich nur „halb“ dazugehöre, weil ich nebenbei noch studiert und gearbeitet habe, gab es in den vergangenen Monaten doch so einiges zu tun. Ich habe Erfahrungen für meine spätere berufliche Karriere mitgenommen. Sowohl Fähigkeiten, als auch Zwischenmenschliches.
Die letzte Woche stand im Zeichen des Aufbaus, ein sehr hässliches Unigebäude wollte in ein Glanzstück verwandelt werden. Mit jeder Menge Frust und Unwegsamkeiten ist uns das dann auch gelungen.

Heute beginnt die Kongresswoche und der Stress und der Schlafmangel erreicht eine neue Dimension. Gleichzeitig aber ist man auch einfach stolz darauf, was man alles schafft und erreicht. Wo man sich durchbeißen kann. Und wo man einfach lernt, in einer Gruppe zu arbeiten und damit umzugehen. Sowohl im positiven als auch im negativen Sinne.

Das ganze Projekt hat mich in jeder Hinsicht weitergebracht. Und diese Woche wird es nochmal so viel mehr tun. Und danach wird einfach nur noch gefeiert!

 

You may also like

2 comments

Alessa Bernal 20. März 2016 at 5:52

nice blog!

Please check my Blog!! :)

http://www.alessabernal.com/

Alessa Bernal :)

Reply
patty sc 20. März 2016 at 18:30

Es ist so eins schönes Gefühl wenn man nach all dieser Arbeit endlich fertig ist & diese ganz Last von einem abfällt. Ich hoffe natürlich das dein Projekt einen krönenden Abschluss hatte :)

Liebe Grüße :)
Measlychocolate by Patty

Reply

Leave a Comment