Home Uncategorized One week // März -1- Aufbruchstimmung und Frühling, Frühling, Frühling!

One week // März -1- Aufbruchstimmung und Frühling, Frühling, Frühling!

written by Sonja 6. März 2016

Juhu, er ist da: Der Frühling ist zumindest kalendarisch endlich bei uns eingezogen und gehört meiner Meinung nach gebührend gefeiert. Er ist nämlich meine absolute Lieblingsjahreszeit. Gleichzeitig ist er in diesem Jahr der Abschluss einer sehr ereignisreicher Zeit, die hier für ziemliche Blogflaute gesorgt hat. Kaum zu fassen, dass wir inzwischen März haben, denn gefühlt hat das Jahr erst angefangen. Zeit, neue Pläne zu schmieden!

gesichtet: Jede Menge neue Frühlingstrends! Ich kann es kaum erwarten, endlich meine neuen Errungenschaften (im Spanienurlaub gab es schließlich einige davon!) aus dem Schrank zu holen. Spätestens um diese Zeit greift einfach diese „Ich-muss-alles-was-nach-Frühling-schreit“-Stimmung um sich. Wohlbedacht halte ich mich momentan von Dekorationsläden fern (Osterdeko lässt grüßen). Gegen frische Blumen in der Wohnung ist aber nichts einzuwenden. Auch nicht gegen den wunderschönen blauen Nagellack in der Trendfarbe Serenity. Der Frühling naht! Und wenn es nur in meinen eigenen vier Wänden ist!

beschäftigt: War ich die vergangenen Monate wie wahrscheinlich noch nie in meinem Leben. Dabei musste gerade meine Freizeit, die praktisch nicht mehr vorhanden war, leiden. Aber jetzt sind alle Klausuren rum, ich hatte eine Woche Auszeit in Spanien, bei der ich bewusst meine Spiegelreflexkamera zu Hause gelassen habe. Und Ende März ist dann auch ein großes Projekt, an dem ich mitwirke abgeschlossen. Das alles versetzt mich in absolute Hochstimmung und lässt die Ideen, was ich mit meiner neuen Freizeit anfange nur so sprühen.

begeistert: Der Frühlingsanfang ist deshalb ein richtiger Aufbruch für mich. Ich bin hochmotiviert und möchte am liebsten alles sofort umsetzen. Auch hier auf dem Blog soll es endlich wieder blühen. Zeit für Reviews, die schon viel zu lange auf meinem Plan stehen. Und bei den ersten warmen Tagen werden endlich wieder Outfitbilder geschossen.

 

Seid ihr auch so in Frühlingseuphorie?
Was möchtet ihr demnächst gerne hier auf dem Blog lesen? Schreibt es mir gerne in die Kommentare!

 

Bild: weheartit

You may also like

4 comments

Lan 6. März 2016 at 12:54

Schöner Post <3 Freue mich schon wenn wir Frühling haben <33

xx
beauthi.blogspot.com

Reply
patty sc 6. März 2016 at 19:55

Toller Beitrag. Ich hoffe sehr, dass das Wetter auch bald noch mitspielt denn ich freue mich wirklich sehr auf die Frühlingszeit. Ich würde mich sehr über einen Beitrag in einem Frühlingsoutfit von dir freuen :)

Liebe Grüße :)
http://www.measlychocolate.de

Reply
Louisa 7. März 2016 at 20:24

klingt toll :) Ich habe auch ein richtiges motivationshoch und freue mich auf die kommenden monate :)
xo,
Louisa

http://www.theurbanslang.com

Reply
Mia Schwarz 28. März 2016 at 12:38

Hach ja, der Frühling. Ich freue mich auch sehr über ihn. :)
Warum hast du deine Spiegelreflex mit Absicht zu Hause gelassen? Zu viel Fotomaterial oder wolltest du es so genießen?
Frohe Ostern,
Mia :)

Reply

Leave a Comment