Home Uncategorized One week // Dezember -2- Wichteln, Schnäppchen und Feuerzangenbowle

One week // Dezember -2- Wichteln, Schnäppchen und Feuerzangenbowle

written by Sonja 13. Dezember 2015

gesichtet: Momentan schleppe ich in die Uni doch mehr mit als mir lieb ist und auch wenn es in die Bib geht, versuche ich alles irgendwie in meine Taschen zu stopfen. Eine Schultertasche wird mir da schnell viel zu schwer und auf dem Fahrrad ist sie zudem noch furchtbar unpraktisch. Ein schöner Rucksack musste her, der auch was aushält. Mein Aktueller ist doch eher für einen kleinen Ausflug in die Stadt geeignet und nicht dafür, die halbe Unibib nach Hause zu transportieren. Außerdem brauche ich viele Fächer im Rucksack, da man andernfalls nur am Suchen ist. Im Internet habe ich dann ein gutes Schnäppchen mit dem Fjällraven No 21 Medium gemacht – in Rot, denn es darf auch ruhig mal etwas auffälliger sein.

beschäftigt: Momentan bin ich ungefähr einmal die Woche auf dem Weihnachtsmarkt, denn jeder will sich dort irgendwann mal treffen. Zusammen mit Leuten aus der Uni wurde dann das traditionelle Karussell beschlagnahmt. Weihnachten darf jeder wieder Kind sein!
Außerdem hat mich vor allem der Gedanke an die Weihnachts- und Wichtelgeschenke beschäftigt. Besonders beim Wichteln ist es oft gar nicht einfach, etwas zu finden. Für Weihnachten fehlen mir nur noch Kleinigkeiten, sodass ich in der Hinsicht relativ entspannt bin. Jetzt bleibt nur noch die Frage, wie die Geschenke verpackt werden. Ich liebe schöne Tüten und süße Details an den Geschenken und werde dieses Jahr mir auch wieder etwas einfallen lassen.

erfreut: Ich wurde diese Woche gleich zwei Mal bewichtelt. Einmal haben wir in der Uni gewichtelt und dann im Büro, wo ich meinem momentanen Projekt nachgehe. Beide Male haben die Wichtel richtig schöne Sachen ausgewählt. Ich habe Süßes, eine Labello Lipbutter, eine Gesichtsmaske und je einen Nagellack bekommen. Meine Nagellackvorliebe scheint also nicht verborgen geblieben zu sein oder wie mein Freund meinte: Da hat aber jemand dein momentanes Farbschema ganz genau studiert! ( Trend it Up in der Farbe 270) 
Und meine Essieliebe wurde auch erfüllt, durch meinen Wichtel durfte aktuell smokin hot bei mir einziehen, ein toller Winterton in dunklem Lila.

Zum Wochenende hin gab es dann in einer gemütlichen Runde selbstgemachte Feuerzangenbowle. Ich bin kein Glühweinfan aber Feuerzangenbowle ist wirklich äußerst lecker, besonders das Rezept von meinem Freund.

 Was hat euch diese Woche beschäftigt?

You may also like

2 comments

July's Beauty 13. Dezember 2015 at 19:08

Genau gleich läuft es bei mir derzeit ab, lerne gerade für die letzte Prüfung vor Weihnachten, aber Glühweinstände sind doch viel interessanter :P
Liebste Grüße, Julia
http://julysbeautylounge.blogspot.co.at

Reply
The Reader's Tales 13. Januar 2016 at 6:27

I have never been to Iceland…those pictures are simply overflowing with charm.

Reply

Leave a Comment