Home Recap Monatsfavoriten Januar – Beauty, Fashion, Lifestyle

Monatsfavoriten Januar – Beauty, Fashion, Lifestyle

written by Sonja 1. Februar 2017

Tatsächlich ist es schon so weit, es wird Zeit für meine Monatsfavoriten im Januar. Der erste Monat des neuen Jahres ist schon wieder vorbei und es ging wahnsinnig schnell!

Nachdem es im Dezember keinen Monats-, sondern gleich einen kompletten Jahresrückblick gab, wollte ich in diesem Monat wieder ganz klassisch zu meinem Monatsrückblick zurückkommen. Im November schon gab es den in Form von Monatsfavoriten im Bereich Beauty, Fashion udn Lifestyle und genau in dieser Form möchte ich euch auch von meinem ersten Monat im neuen Jahr berichten.

 

Beauty

Im Januar habe ich nicht wirklich viel experimentiert, was mein Makeup oder Pflegeprodukte angeht. Oft genug musste bei mir Mascara oder ein simples Makeup für den Unialltag reichen. Trotzdem gab es bei mir einige Neuzugänge, bei denen ich gespannt bin, wie sie sich bewähren werden. Denn momentan kann ich zu den meisten noch kein Urteil fällen.

Neu eingezogen sind bei mir (Geschenkgutschein vom Geburtstag sei Dank!)  das Origins GinZing Energy-boosting Treatment Lotion Mist und der  Living proof Prime Style Extender. Zumindest beim Prime Style Extender kann ich nach der ersten Anwendung schon sagen, dass es wirklich einen Unterschied gemacht hat und ich sehr gespannt bin, ob der erste positive Eindruck bei längerem Gebrauch auch bleibt.

Außerdem habe ich mir ein bisschen Luxus gegönnt. Als ich erfahren habe, dass es den beliebten Nudeton Pillow Talk von Charlotte Tilbury jetzt auch als Lippenstift, könnte ich einfach nicht anders. Zu dem Lippenstift wird demnächst ein ausführlicher Blogpost online kommen!

 

 

Fashion

Ein paar neue Sachen durften auch bei mir in den Kleiderschrank ausziehen, gleichzeitig habe ich mich von ein paar Dingen entgültig getrennt. Mein bester Kauf war dabei ein rosafarbener weicher Pulli von Asos, den ich mit Abstand am häufigsten trage. Außerdem habe ich endlich bei Zalando Topshop Jeans ergattern können und das sogar im Sale! Ich kann die Begeisterung für die Jeans sehr gut verstehen, auch bei mir sitzt sie einfach perfekt.

 

Lifestyle

Eigentlich bin ich kein Fan von Winter, was aber vor allem daran liegt, dass ich fast mein gesamtes Leben nur Winter mit 5 Grad und Nieselregen erlebt habe und Schneematsch das höchste der Gefühle war. Gegen eine wunderschöne weiße Winterlandschaft habe ich nämlich überhaupt nichts einzuwenden. Leider habe ich da in Köln so schlechte Karten wie im Ruhrgebiet. Aber immerhin war es hier einige Tage am Stück schön sonnig und richtig kalt. So kalt, dass sogar die großen Gewässer in der Stadt zugefroren sind. Ein absolutes Highlight des Jahres war jetzt schon für mich, auf dem zugefrorenem Aachener Weiher zu laufen und mich an dem Eis und der Sonne zu erfreuen. Ich bin richtig enttäuscht, dass der Winter wohl schon vorbei ist.

Stolz bin ich darauf, dass es mit meinen Neujahrsvorsätzen bisher ganz gut läuft! Ich bin zuversichtlich, in diesem Jahr durchzuhalten. Einfacher wird es definitiv, wenn ich mit meinen Vorlesungen und Klausuren durch bin. Es gibt jetzt auch die realistische Chance, dass ich mich noch etwas mehr aufs Lernen konzentriere. Denn Amazon hat mit dem 1. Februar Grey’s Anatomy aus Amazon Prime genommen und ich habe diese Serie ziemlich gesuchtet ( im Januar begonnen und nun bei Staffel 5). Ich werde konsequent sein und bis nach meinen ersten Klausuren nicht nach anderen Möglichkeiten suchen.

Endlich ausprobiert habe ich im Januar einen neuen Ort zum Frühstücken. Bei The Great Berry gibt es sehr leckere und instagramtaugliche Smoothie-Bowls. Nachmittags gibt es außerdem auch Salate und andere leckere Snacks.

Ein Highlight des Monats war definitiv das Treffen mit der lieben Linh und anderen Instagrammädels! Zusammen ging es erst ins Vapiano und anschließend auf das Store Opening von HEMA hier in Köln. Es gibt dort einfach so schöne und günstige Schreibwaren und Dekogegenstände für zu Hause, dass ich dem Laden sicherlich regelmäßig einen Besuch abstatten werde!

 

Wie war euer Januar? Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen!

 

You may also like

6 comments

Andrea 1. Februar 2017 at 19:45

Pulli von Asos und Topshop Jeans hört sich sehr gut an! Zeigst du noch einen Look damit?

Reply
Sonja 5. Februar 2017 at 23:59

Ja, ein Look wird hoffentlich bald folgen :)
Liebe Grüße
Sonja

Reply
Tamara 1. Februar 2017 at 23:55

Mein Januar war sehr voll mir lernen lernen lernen, und in den letzten Jännertagen hatten mein Freund und ich Geburtstag, das war toll. Und am 31. bin ich zur meiner Mama nach Curacao geflogen:)
Liebe Grüße,
Tamara | brunettemanners.at

Reply
Sonja 5. Februar 2017 at 23:59

Herzlichen Glückwunsch nachträglich :)

Reply
Katharina 2. Februar 2017 at 19:43

Mein Januar war viel zu schnell vorbei und es standen einige Termine an! Obwohl ich meine Produktivität noch nicht ganz aus dem Winterschlaf aufwecken konnte, habe ich einiges geschafft.
Und modetechnisch konnte ich auch einige super Schnäppchen machen <3
Auf das der Februar spannend weitergeht :)
Liebe Grüße
Katharina
——————-
http://www.somekindoffashion.de

Reply
Minnja 4. Februar 2017 at 16:38

Ein toller Rückblick mit vielen Highlights.

Ein wunderbares Rest-Wochenende wünsche ich<3
Liebste Grüße
Claudia von minnja.de

Reply

Leave a Comment