Home Recipe Recipe // Couscous zum Frühstück

Recipe // Couscous zum Frühstück

written by Sonja 31. Mai 2016

Musste ich als Kind noch mehr oder weniger zum Frühstück gezwungen werden, hat es sich inzwischen tatsächlich zu meiner Lieblingsmahlzeit gemausert.

Das liegt vermutlich auch daran, dass ich mir nicht mehr in aller Frühe vor der Schule schnell irgendwas frühstücke, sondern dem Frühstück viel mehr Beachtung schenke. Ich habe früher fast ausschließlich Brot und  Brötchen gefrühstückt, ganz selten gab es mal Müsli. Wenig Abwechslung, kein Wunder, dass das Frühstück nicht unbedingt das Highlight des Tages war. Am Hotelfrühstücksbuffet sah das immer anders aus, da mochte ich das Frühstücken! Aber für zu Hause erschien mir das alles viel zu aufwendig.

Dabei gibt es so viele Möglichkeiten, vor einiger Zeit habe ich schon Bananen-Pancakes für mich entdeckt und ein Rezept mit euch geteilt. Heute möchte ich euch eine weitere Frühstücksidee zeigen, die man super auch schon den Abend vorher vorbereiten und mit zur Arbeit nehmen kann.

Couscous zum Frühstück?

Selbst habe ich mit Couscous noch nicht so viel in der Küche rumexperimentiert, einfach weil ich das Gefühl habe, ihn nie so lecker hinzubekommen, wie in Restaurants. Statt allerdings weiter ungenutzt in meiner Küche zu stehen, gibts ihn jetzt bei mir zum Frühstück.

Ich frühstücke sehr gerne süß und so muss auch mein Couscousfrühstück natürlich süß sein.

Dafür gebe ich zum Couscous einen Saft meiner Wahl, bei mir verwende ich am liebsten Orangensaft. Ihr müsst ungefähr doppelt soviel Saft hinzugeben, wie Couscous und diesen dann aufquellen lassen. Das geht hervorragend über Nacht. Am nächsten Morgens kommt dann einfach noch ein bisschen frisches Obst hinzu, jetzt in der Erdbeerzeit ist klar, welche Früchte da meine Favoriten sind.

Das schöne an diesem Frühstück ist, dass es so simple und schnell gemacht ist und sich beliebig variieren lässt. Ich habe zum Beispiel auch schon Kokos-Ananassaft genommen und dazu gesalzene Erdnusse unter den Couscous gegeben. Probiert es aus, die Möglichkeiten sind fast endlos!

Was haltet ihr von ausgefallenen Frühstücksideen? Schreibt es mir gerne in die Kommentare!

You may also like

Leave a Comment